TRANZIT PAPER


Time has come to stop blogging here and try something new:

www.tranzitpaper.com

Hope to see you over there!



Leave a comment

Filed under ISSUE Ø5 - STRUCTURE

the voice.


VALIE EXPORT, Hausfrau. Quelle


Der feministische Aspekt ist Bestandteil der Arbeiten von VALIE EXPORT, Elfriede Jelinek und Olga Neuwirth, die in vergleichbaren Ansätzen die Zusammenhänge von Körperlichkeit, Machtstrukturen und Medialisierung untersuchen. Sie bedienen sie sich der verschiedensten Mittel wie Literatur, bildender Kunst, Video, Film, Fotografie, Installation, Performance, Theater und Musik und immer spielt die Stimme eine wesentliche Rolle.
Noch bis zum 22.03.2012 findet in Wien das interdisziplinäre Symposium ach, Stimme! statt, dass die Stimme als performatives Phänomen in den Arbeiten der drei Künstlerinnen analysieren will. Untersucht wird das Subversions- und Transgressionspotential der Stimme anhand von Fragestellungen nach Selbstermächtigung und Selbstpräsentation der Frau, dem Zusammenhang von Sprechen, Macht und Gewalt, dem subversiven Potential des Lachens, intermedialen Transformationsprozessen sowie dem Stellenwert des künstlerischen Werks von Frauen in der Gesellschaft.



Elfriede Jelinek und Olga Neuwirth, Quelle


DIENSTAG, 20.3.2012, 19h
Stimme und Geschlecht

Jenny Schrödl:
Schreien – Sprechen – Schweigen.
Stimmlichkeit und Weiblichkeit bei EXPORT.JELINEK.NEUWIRTH

Stefan Drees:
„… in einer virtuellen Neuerschaffung und musikalischen Überhöhung“
Olga Neuwirths Umgang mit Text und Sprache Elfriede Jelineks

DONNERSTAG, 22.3.2012, 19h
Gegen.Stimmen

Gerhard Scheit:
Wer lacht? Inversionen der Komik und die Wiederkehr der verdrängten Gewalt bei EXPORT, Jelinek, Neuwirth

Abschlussgespräch: Sprechen – Macht – Gewalt. Mit Sabeth Buchmann, Stefan Drees, Gerhard Scheit


Ort: Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien 1010, Hofburg, Batthyanystiege, Schreyvogelsaal

Leave a comment

Filed under ISSUE Ø1- FEMALE FOX

tag_magazine.




tag_ is a crowdsourced magazine done by international bloggers and photographers. It’s a magazine on urban issues exploring current happenings from across Europe.


Monika Kanokova (KATHMOGRAPHY) asked me to contribute an interview and photo to her project tag_ a magazine for urban issues 2011/2012. Take a few minutes to check out the whole magazine for free: http://issuu.com/kathmography/docs/tag.

Leave a comment

Filed under ISSUE Ø1- FEMALE FOX, ISSUE Ø4 - SPACE

Gdańsk.


at the Stara Motlawa


Żurek, sour flour soup, at the café-bar Tekstylia


Szarlotka, fantastic warm apple pie with cream and cinnamon at the café-bar Tekstylia


Baszcz czerwony z uszkami, beetroot soup with turnovers


Traditional hand made Polish ceramics

2 Comments

Filed under ISSUE Ø4 - SPACE

Gdańsk: informal cat settlement.


Gdańsk, 2012

Leave a comment

Filed under ISSUE Ø4 - SPACE, ISSUE Ø5 - STRUCTURE