costumes in motion.


Assistenzkörper by Ute Neuber



Wenn Ute Neuber von ihren Arbeiten spricht, tut sie das ohne Wenn und Aber und mit ansteckender Begeisterung. Sie stellt sich, die Kleidung und deren Verwandlung im Rahmen ihrer Performances zur Diskussion oder verzaubert mit der unkonventionellen Inszenierung von Kostümen.
Ebendies spiegelt auch der Titel der Ausstellung, die noch bis zum 31.Oktober 2011 im Theatermuseum Wien zu sehen ist: “Verkleiden, Verwandeln, Verführen”. Die Ausstellung zeigt Bühnenkostüme aus der Sammlung des Österreichischen Theatermuseums – einigen von ihnen hat Ute Neuber mit Einfühlungsvermögen und handwerklichem Geschick neuen Atem eingehaucht.

Ich treffe auf Ute Neuber im Thetermuseum Wien. Sie ist eine zierliche aber überaus präsente Person, der es leicht fällt, das Gegenüber für ihre Sache zu begeistern. Wir sitzen in einem großzügigen Foyer des Theatermuseums. Ute Neuber hat auf einem Tisch am Fenster einige Stoffe drapiert – Kleiderbausätze sind es, wie sich später herausstellen wird.[…] …mehr zu lesen gibt es auf AUSTRIANFASHION.NET

Leave a comment

Filed under ISSUE Ø1- FEMALE FOX, ISSUE Ø3 - PERFORMANCE, ISSUE Ø5 - STRUCTURE

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s